Haartransplantation

hair transplanation

Haarausfall gehört aus vielen Gründen zu den Beschwerden von Menschen aller Altersgruppen. Obwohl Haarausfall bei Frauen häufig vorkommt, ist Kahlheit, d. h. dauerhafter Haarausfall, ein häufigeres Problem bei Männern.

Dank der sich entwickelnden Technologie gibt es verschiedene Methoden zur Behandlung dieses Leidens, das die Menschen stört. Haartransplantationsmethoden werden sowohl in der Welt als auch in der Türkei angewandt. Es wird analysiert, welche dieser Methoden für den Patienten geeignet ist, und der Behandlungsprozess beginnt.

Die Methoden der Haartransplantation haben sich seit den 90er Jahren rasant weiterentwickelt, so dass heute ein natürlicheres Aussehen erreicht wird.

WARUM HAARTRANSPLANTATION BEI HERA?

HERA empfiehlt nur erfahrene Teams für Haarbehandlungen.

HERA arbeitet mit Elitekliniken mit hohem Qualitätsbewusstsein und VIP-Service zusammen.

HERA schlägt Ihnen völlig maßgeschneiderte und personalisierte Behandlungen vor.

HERA wählt diejenigen aus, die innovative Haarbehandlungsprotokolle anwenden.

HERA wählt diejenigen aus, die bedarfsgerechte und ergebnisorientierte Haarbehandlungen für Sie durchführen.

HERA empfiehlt diejenigen, die den weltweiten Normen entsprechen und erstklassige Hygienestandards einhalten.

HERA plant komfortable Gesundheitsreisen für Sie und Ihre Angehörigen.

HERA bevorzugt nur Kliniken mit hoher Patientenzufriedenheit.

IHR HAARBEHANDLUNGSPROZESS

1. Schicken Sie uns Ihre aktuellen Bilder.

Um Ihre spezielle Haarbehandlungsmethode zu planen, senden Sie uns Fotos Ihrer Haare von vorne, oben, hinten, rechts und links über unsere Kommunikationskanäle wie Whatsapp, Messenger, Telefon und Terminvereinbarungsformular.

2. Ihre Haaranalyse wird von unserem Arzt durchgeführt.

Ihre Haaranalyse wird von Ihrem Arzt durchgeführt. Die Methode und die Behandlung, die Sie benötigen, wird festgelegt.

3. Transport

Unsere Gäste, die aus dem Ausland oder von außerhalb der Stadt kommen, werden am Flughafen abgeholt und mit VIP-Fahrzeugen zu ihren Hotels gebracht. Während der Behandlung übernehmen wir den Transport zwischen dem Hotel und der Klinik.

4. Der Ablauf Ihrer Haartransplantation oder Haarbehandlung

Ihre Haartransplantation oder Haarbehandlung wird von Ihrem Arzt und dem Expertenteam durchgeführt.

5. Post-operative Kontrolle

Bei Haarbehandlungen wird ein spezielles Protokoll für Sie geführt.

6. Sie sind jetzt ein Mitglied unserer Familie!

Lieber Gast, Sie sind jetzt ein wertvolles Mitglied der Hera Healthcare Familie. Wir werden Sie regelmäßig begleiten.

HAARTRANSPLANTATIONSTECHNIKEN

Die Methoden der Haartransplantation nehmen von Tag zu Tag zu. Es gibt 2 bekannte und häufig verwendete Methoden. Bei beiden Methoden werden lebende Haarfollikel transplantiert. Die angewandten Methoden werden unter lokaler Anästhesie durchgeführt. Der Grund für die Zweiteilung der Methoden liegt in der unterschiedlichen Art der Haarentfernung. Bei der ersten Technik werden die Haarfollikel zwischen den beiden Ohren entnommen und hinterlassen eine dauerhafte Spur in Form einer Linie. Bei der zweiten Technik werden die am Hinterkopf entnommenen Haarfollikel auf die zu verpflanzende Stelle aufgebracht, ohne dass eine Spur zurückbleibt. Die beste Haartransplantationsmethode wird vom Haartransplantationsspezialisten festgelegt und hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. dem Grad des Haarausfalls und der Lage des Spenderbereichs.

FUT-Technik bei der Haartransplantation

Die bevorzugte und am häufigsten angewandte Haartransplantationsmethode war bis Anfang der 2000er Jahre die FUT-Technik. Später ging die Anwendung aufgrund der technischen Entwicklung und des Aufkommens neuer Methoden zurück.

Bei der FUT-Technik, einer der ältesten Haartransplantationsmethoden, werden die für die Transplantation zu verwendenden Haarfollikel aus dem Nackenbereich zwischen den beiden Ohren geschnitten und zusammen mit der vorhandenen Hautschicht entfernt. Nachdem die 3 Quadratzentimeter Hautschicht vollständig abgeschnitten und entfernt worden sind, werden die Haarfollikel in diesem Bereich von den Krankenschwestern entnommen und in den zu behandelnden Bereich übertragen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wird die Schnittfläche vernäht. Am Ende dieser Technik, die einen längeren Heilungsprozess als andere Methoden hat, bleibt eine Nahtnarbe im Schnittbereich zurück. Der Vorteil dieser Methode ist eine schnellere Haartransplantation, da die Haarfollikel gemeinsam geschnitten und entfernt werden. Allerdings wird sie aufgrund des langen Heilungsprozesses und der Narbenbildung nicht mehr so häufig angewandt wie früher.

FUE-Technik bei der Haartransplantation

In den letzten 15 Jahren hat sich unter den Haartransplantationsmethoden die FUE-Technik am meisten durchgesetzt. Bei der FUE-Technik werden die Haarfollikel einzeln aus dem Nackenbereich entnommen. Die mit Hilfe eines mikromotorischen Geräts oder einer manuellen Stanze entnommenen Haarfollikel werden in einer kalten Umgebung mit einer speziellen Lösung aufbewahrt. Nachdem der zu transplantierende Bereich für den Eingriff vorbereitet wurde, werden die entnommenen Haarfollikel in den Bereich eingesetzt.

Da die Haarfollikel bei der FUE-Technik einzeln platziert werden, hängt die Dauer des Verfahrens von der Anzahl der zu transplantierenden Haarfollikel ab. Obwohl die Dauer des Verfahrens bei dieser Methode länger ist, wird sie unter anderem deshalb bevorzugt, weil der Heilungsprozess schneller verläuft und nach der Operation keine Narbe zurückbleibt.

Manuelle Stanzhaartransplantation

Die manuelle Stanzhaartransplantation ist eigentlich eine Variante der FUE-Technik. Punch ist die Bezeichnung für das Werkzeug, mit dem die Haarfollikel aus dem Spenderbereich entnommen werden. Dieses Werkzeug ist nicht elektrisch. Es macht kleine Löcher um die Haarfollikel herum und ermöglicht die Entnahme der Haarfollikel. Unter den Haartransplantationsmethoden wurde es vor allem in der Anfangsphase der FUE-Technik verwendet. Später wurde sie jedoch durch den Mikromotor ersetzt. Mikromotorische Haartransplantation Die mikromotorische Haartransplantation ist, wie die manuelle Stanzhaartransplantation, eine Variante der FUE-Technik. Sie ist heute die bevorzugte Methode unter den Haartransplantationsverfahren. Die mikromotorische Stanze ist ein elektronisches Gerät und ermöglicht eine schnellere Entnahme von Haarfollikeln aus dem Spenderbereich. Dadurch erfolgt die Haartransplantation schneller. Haarfollikel sind Wurzeln, die ihre Vitalität in der Haut beibehalten können, aber ihre Vitalität schnell verlieren, wenn sie den Kopfbereich verlassen. Aus diesem Grund ist die Überlebensrate der mit der Micromotor Punch entnommenen Haarfollikel höher. Dies erhöht die Erfolgsquote der Haartransplantation.

DHI-Haartransplantation

Die DHI-Methode (Direct Hair Transplant) ist, wie der Name schon sagt, eine direkte Haartransplantation. Sie ist eine der neuesten Methoden der Haartransplantation. Die DHI-Methode wird zusammen mit der FUE-Technik angewendet. Die mit der FUE-Methode entnommenen Haarfollikel werden bei der DHI-Methode einzeln verpflanzt. Diese Methode unterscheidet sich von der FUE-Methode dadurch, dass dank eines speziellen Stifts die Rillung und die Haartransplantation gleichzeitig erfolgen. Dadurch wird die Bearbeitungszeit minimiert und die Erfolgsquote erhöht. Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass sie eine dichte und häufige Aussaat ermöglicht. Neben der Anwendung an den Stellen, an denen der Haarausfall auftritt, wird sie auch zur Haarverdichtung eingesetzt. Bei Personen mit vollständigem Haarausfall, wenn nicht genügend Haarfollikel im Spenderbereich vorhanden sind, ist eine dichtere Aussaat bei dieser Methode jedoch nicht möglich.

Robotische Haartransplantation

Die robotergestützte Haartransplantation steht an zweiter Stelle unter den neuesten Methoden. Bei dieser Methode werden die Entnahme der Haarfollikel und die Haartransplantation per Computer durchgeführt. Sie ist die beliebteste Methode unter den Haartransplantationsverfahren. Sie funktioniert nach demselben Prinzip wie die FUE-Haartransplantationsmethode. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Prozess von einem Computer mit empfindlichen Armen durchgeführt wird.

Hyperbare Haartransplantation

Unter den Haartransplantationsmethoden wird zur Beschleunigung des Heilungsprozesses die hyperbare Haartransplantationsmethode eingesetzt. Bei dieser Methode wird Sauerstoff verwendet. Die Wundheilungskraft des Sauerstoffs sorgt auch für eine einfache Heilung der bei der Haartransplantation entstandenen Löcher. Diese Methode wird nicht direkt während der Haartransplantation angewandt, sondern nach der Haartransplantation.

Contact Us Directly

Click here to contact our case representatives.